1. Herren so gut wie abgestiegen…

Heute musste unsere 1. Herren eine schmerzliche Auswärtsniederlage gegen die mitabstiegsgefährdeten Fürstenberger/Havel mit 3:8 hinnehmen. Damit scheint der Abstieg aus der Landesliga Ost so gut wie besiegelt zu sein. Drei Jahre konnten wir uns nun in der Liag halten, nachdem wir im Jahr 2014 zum ersten Mal sensationell in die starke Landesliga aufgestiegen waren. Durch unsere sehr gute Nachwuchsarbeit zeigen die jungen Wilden sehr viel Ehrgeiz und alle werden versuchen in der nächsten Saison den Wideraufstieg anzustreben.

Print Friendly, PDF & Email